dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Rubbelfix - Spielerklärung

Jeder kennt es – das Rubbellos von Rubbelfix! Bei der Losbrieflotterie Rubbelfix von LOTTO Schleswig-Holstein können Sie immer wieder neue Lose mit spannenden Themen, Spielarten und verschiedenen Gewinnen entdecken! Neben der klassischen „3 aus 6“-Spielformel gibt es auch immer wieder ganz neue Spielideen!

Aktuelles Losangebot

Die Losbrieflotterie Rubbelfix ist eine Lotterie, bei der Sie sofort wissen, ob bzw. was und wie viel Sie gewonnen haben. Jedes Rubbelfix-Los ist mit einem Feld versehen, das der Gewinnermittlung dient.

LOTTO Schleswig-Holstein hat verschiedene Losserien im Angebot.

Bei dem „Schatz-Los“ rubbeln Sie einfach das Rubbelfeld mit den vier Säulen auf. Darunter befinden sich vier senkrechte Spielfelder mit jeweils drei Symbolen. Enthält eines der vier Spielfelder dreimal das Symbol „Münze“ untereinander, dann haben Sie den für dieses Spielfeld aufgedruckten Betrag gewonnen.

Bei der Spielformel „3 aus 6“ hat jedes Los unter einer Rubbelfläche 6 Felder versteckt. Einmal aufgerubbelt, fällt der Vergleich leicht. Enthalten drei Spielfelder den gleichen Betrag, stellt dieser den Gewinn dar. Das Gleiche gilt natürlich auch für Sach- und Reisegewinne.

Aber es gibt auch andere Spielformeln:
Finden Sie z. B. beim Los "7 Sterne - 7 Chancen" einen Rubbelfix-Wikingerkopf, haben Sie den darunter stehenden Geldbetrag gewonnen.

Der Lospreis beträgt abhängig vom jeweiligen Los-Typ 1,- € oder 2,- €. Eine Bearbeitungsgebühr wird nicht erhoben. Gewinne bis zu einer Höhe von einschließlich 1.000,- € werden Ihnen direkt in der Annahmestelle ausgezahlt.

Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG vertreibt im Rahmen der Losbrieflotterie mit Rubbellosen derzeit die folgenden Los-Typen:

Der Lospreis beträgt 1,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 1 Mio. Losen aufgelegt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 1 Mio. €.
Davon werden 45 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 10.000 € (Chance 1:1 Mio.).

Gewinnplan "Orient-Los"

1 x 10.000 €
10 x 1.000 €
100 x 100 €
2.000 x 10 €
4.000 x 3 €
40.000 x 2 €
308.000 x 1 €

Das "große Leinen-Los" (Los-Typ 22)
Der Lospreis beträgt 2,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 1 Mio. Losen angefertigt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 2 Mio. €.
Davon werden 45 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 50.000 € (Chance 1:1 Mio.).

Gewinnplan "Das große Leinen-Los"

1 x 50.000 €
1 x 5.000 €
50 x 500 €
1.000 x 50 €
10.000 x 5 €
40.000 x 3 €
300.000 x 2 €

Das "Weihnachts-Los" (Los-Typ 13)
Der Lospreis beträgt 1,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 2,5 Mio. Losen aufgelegt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 2,5 Mio. €.
Davon werden 45 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 50.000 € (Chance 1:2,5 Mio.).

1 x 50.000 €
2 x 5.000 €
20 x 500 €
2.000 x 50 €
20.000 x 5 €
90.000 x 2 €
300.000 x 1 €
750.000 x 0,50 €

Das "Schatz-Los" (Los-Typ 33)
Der Lospreis beträgt 1,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 1 Mio. Losen aufgelegt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 1 Mio. €.
Davon werden 45 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 10.000,- € (Chance 1:1 Mio.).

Gewinnplan "Schatz-Los"

1 x 10.000 €
10 x 1.000 €
100 x 100 €
2.000 x 10 €
4.000 x 3 €
40.000 x 2 €
308.000 x 1 €

Der Lospreis beträgt 1,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 1 Mio. Losen aufgelegt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 1 Mio. €.
Davon werden 42,5 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 20.000 € (Chance 1:1 Mio.).

Gewinnplan "Urlaubs-Los"

1 x 20.000 €
20 x 2.000 € (Urlaubsgeld)
5 x 1.000 €
100 x 100 €
1.000 x 10 €
12.000 x 3 €
40.000 x 2 €
224.000 x 1 €

Der Lospreis beträgt 2,- €.
Die Serienblöcke werden zu jeweils 1 Mio. Losen aufgelegt.
Das Spielkapital eines Serienblocks beträgt 2 Mio. €.
Davon werden 45 v. H. gem. unten angegebenen Gewinnplan ausgeschüttet.
Der Spitzengewinn beträgt 70.000 € (Chance 1:1 Mio.).

Gewinnplan "7 Sterne - 7 Chancen"

1 x 70.000 €
1 x 7.000 €
70 x 700 €
1.000 x 70 €
8.000 x 5 €
40.000 x 3 €
272.000 x 2 €

Historie

Rubbellose haben schon eine lange Geschichte: Das allererste Rubbellos in Europa wurde von der „Loterie Romande“ 1978 in der Schweiz ausgegeben. Nur sechs Jahre später gab es das erste Rubbellos auch bei LOTTO Schleswig-Holstein zu kaufen:

Seitdem gab es über 100 verschiedene Rubbellose! Eine kleine Auswahl haben wir Ihnen hier dargestellt:

Im Jahr 2000 gab es das Glücksrakete-Los. Die Teilnehmer hatten zwei Chancen: 1. Rubbeln und sofort bis zu 100.000 DM gewinnen, 2. Anhand der Losnummer in einer TV-Ziehung 1 Million DM, 20 Mercedes C180 und 20 Traumreisen gewinnen!

Das "LOTTO-Los" stand 2004 zum Verkauf. Bei dem "Aufreiß-Los" gab es Gewinne bis zu 10.000 €!

2010 und 2011 gab es das sogenannte "Nordlicht-Los"! Jedes vierte Los beinhaltete einen Gewinn! Insgesamt wurden Geldgewinne im Wert von 400.000 € verlost!

Im Jahre 2013 gab es das "7 Chancen-Los", bei dem sieben Felder aufgerubbelt werden mussten. Verbarg sich hinter einem Rubbelfeld ein Rubbelfix-Wikinger, so war der Betrag der Gewinn! Bis zu 100.000 € gab es zu gewinnen!