dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Kiel, 26. Oktober 2020 – In der europäischen Lotterie Eurojackpot wurde der 10 Mio. Jackpot am Freitag, den 23.10.2020 zwar nicht geknackt, aber gleich 7 Spielteilnehmer erreichten mit 5 richtigen Gewinnzahlen und einer passenden Euro-Zahl die 2. Gewinnklasse und erhalten jeder 258.793,20 Euro für den Tipp. Unter den Gewinnern ist auch ein Teilnehmer aus dem südlichen Schleswig-Holstein. Der Jackpot der 1. Gewinnklasse zur Ausspielung am kommenden Freitag, den 30.10.2020, ist jetzt auf rund 21. Mio. Euro angewachsen.

In der Lotterie SUPER 6 gelang es bei der Ziehung am 24.10.2020 außerdem zwei Schleswig-Holsteinern jeweils einen Gewinn in Höhe von 100.000 Euro zu erzielen. Damit wurde der Höchstgewinn bei der Zusatzlotterie SUPER 6 im Jahr 2020 nun 17mal in Schleswig-Holstein erzielt, so dass bereits im Oktober 2020 ein neuer Jahresrekord an 100.000 Euro-Gewinnen bei der SUPER 6 verzeichnet werden kann, der den Rekord von 16 Höchstgewinnen in einem Jahr aus 2016 ablöst.

LOTTO Schleswig-Holstein freut sich mit allen Gewinnern.

Pressekontakt:
NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG
Florian Blömer Tel.: 0431/ 98 05 – 410 Fax: 0431/ 98 05 – 444
florian.bloemer@nordwestlotto.de