dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Kiel, 08. April 2019 – Bei der Ziehung der Gewinnzahlen der Lotterie GlücksSpirale am 06. April 2019 gewinnt ein Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein mit seiner Losnummer den Spitzengewinn. Der Gewinner hat die Wahl zwischen der Auszahlung eines Sofortbetrages i. H. v. 2.100.000 Euro oder der monatlichen Zahlung einer 20-Jahres-Rente in Höhe von 10.000 Euro.
Die Rentenlotterie GlücksSpirale unterstützt seit 1970 viele gemeinnützige Projekte. Partner sind die Freie Wohlfahrtspflege, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und der Deutsche Olympische Sportbund.
Einen weiteren Gewinn gab es in der Zusatzlotterie SUPER 6. Der Hauptgewinn von 100.000 Euro wurde jeweils in Schleswig-Holstein und in den Bundesländern Bremen, Hessen und Niedersachsen (2x) erzielt.
LOTTO Schleswig-Holstein freut sich mit den Gewinnern und gratuliert herzlich.


Pressekontakt:
NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG
Jens Andersen
Tel.: 0431/ 98 05 – 413
Fax: 0431/ 98 05 – 444
jens.andersen@nordwestlotto.de