dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt

Kiel, 27.12.2018 - Ein GlücksSpirale-Tipper aus Schleswig-Holstein kann sich über ein vorweihnachtliches Geschenk in Höhe von 100.000,- Euro freuen. Diesen Betrag gewann er bei der GlücksSpirale-Ziehung am 22. Dezember 2018 in der zweithöchsten Gewinnklasse. Seine auf dem Losschein befindliche Losnummer stimmte in 6 Endziffern in der richtigen Reihenfolge mit den gezogenen Gewinnzahlen überein. Nur eine Zahl fehlte ihm zur höchsten Gewinnklasse. Den Höchstgewinn bildet eine 20-Jahres-Rente mit monatlicher Zahlung in Höhe von 10.000 Euro oder wahlweise ein Sofortbetrag von 2,1 Mio. Euro.

LOTTO Schleswig-Holstein gratuliert dem Gewinner ganz herzlich.

Pressekontakt:
NordwestLotto Schleswig-Holstein
GmbH & Co. KG
Florian Blömer
Tel.: 0431/ 98 05 – 410
Fax: 0431/ 98 05 – 444
florian.bloemer@nordwestlotto.de