dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Kiel, 01.03.2018 – Ein Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein, der seinen Lotto-Schein in einer Annahmestelle im Kreis Pinneberg abgegeben hat, tippte als Einziger bundesweit die sechs richtigen Zahlen sowie die Superzahl bei der Ziehung im LOTTO 6aus49 vom gestrigen Mittwoch (28. Februar 2018). Er gewinnt 1,337 Mio. Euro.
Dies ist der zweite Millionengewinn in Schleswig-Holstein im Jahr 2018. Am 17. Januar 2018 knackte ein Schleswig-Holsteiner den mit 16,24 Millionen Euro gefüllten Jackpot.

LOTTO Schleswig-Holstein gratuliert dem Gewinner herzlich.

Pressekontakt:
NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG
Florian Blömer
Tel.: 0431/ 98 05 – 410
Fax: 0431/ 98 05 – 444
florian.bloemer@nordwestlotto.de