dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

BINGO!-Projektförderung

Aus Mitteln der Lotterie BINGO! werden Projekte im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes sowie der Entwicklungszusammenarbeit gefördert. Einzelne Projekte aus Schleswig-Holstein möchten wir Ihnen gerne hier vorstellen.

Der Tierschutzverein für Kiel und Umgebung Korporation plante als Träger des Tierheims Uhlenkrog eine „Kombi-Wiese“ zum Kennenlernen von Mensch und Tier sowie als Trainings- und Auslaufmöglichkeit für Hunde anzulegen. Die Wiese soll bedarfsweise unterteilbar sein, um z. B. parallel auch Weidetiere aufstellen zu können.

Bei der vorgesehenen Fläche handelte es sich um eine an das Hauptgebäude angrenzende ehemalige Pferde-/Schafsweide. Die geplanten Maßnahmen umfassten den Abbau vorhandener Zaunreste, die Urbarmachung und Beseitigung von „Gestrüpp“, den Einbau eines Drainage-Systems sowie die Errichtung eines 2,5 m hohen, einbetonierten Doppelstabmatten-Zaunes. Ziel des Projektes ist die Schaffung einer Auslauf-, Kennenlern- und Trainingsfläche für den artgerechten Umgang mit und die Erziehung von der immer größer werdenden Zahl an oftmals schwer vermittelbaren Tieren.

Das Projekt wurde mit einem Festbetrag in Höhe von 15.000,- € gefördert.


BU: Einweihungsfeier mit den Ehrengästen Uwe Seeler und Willi Holdorf u. v. a. m.
Foto: Tierheim Uhlenkrog

zurück zur Übersicht