dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

Spielteilnehmer aus dem südlichen Schleswig-Holstein gewinnt 573.681,10 Euro

Kiel, 30.01.2017 – Nach dem Schleswig-Holstein-Rekordgewinn von 31 Mio. Euro aus der vergangenen Woche in der Lotterie LOTTO 6aus49 wurde an diesem Wochenende erneut im Norden gewonnen.

Ein Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein sagte die bei der Ziehung von Samstag, den 28.01.2017, sechs gezogenen Gewinnzahlen voraus und erhält hierfür über 573.000 Euro.

Das gleiche Glück hatten jeweils noch ein Spielteilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern und Hessen, die ebenfalls mit der vorgenannten Gewinnsumme belohnt werden.

In Hamburg durfte sich ein Gewinner sogar über 6 Richtige und die passende Superzahl freuen. Er erhält für diesen Tipp 3,06 Mio. Euro.

LOTTO Schleswig-Holstein gratuliert den glücklichen Gewinnern ganz herzlich.